9 - Die "Neue Sachlichkeit" Lebensgefühl oder Mrkenzeichen?

9 - Die "Neue Sachlichkeit" Lebensgefühl oder Mrkenzeichen?

Germanica, n°9-1991

Die "Neue Sachlichkeit" Lebensgefühl oder Markenzeichen?

Dirigé par Pierre Vaydat

 

Plus de détails

Prix réduit !
5,00 € TTC

10,00 € TTC

(remise de 50 %)

GERMANICA

Helmut  Lethen, Der Jargon der Neuen Sachlichkeit.
Pierre  Vaydat, Neue Sachlichkeit als ethische Haltung.
Françoise  Muller, Neue Sachlichkeit und Arbeitswelt.
Anne Jagot, La littérature féminine de la Nouvelle Objectivité.
Eva  Philippoff, Das neusachliche junge Mädchen zwischen Uznach und dem Oktoberfest.
Ulrike  Baureithel, « Kollektivneurose moderner Männer ».
Anne Lagny, Personnages juifs dans le Zeitroman de la République de Weimar.
Carl Pietzcker, Sachliche Romantik. Verzaubernde Entzauberung in Erich Kästners früher Lyrik.
Michel Reffet, Franz Werfel entre expressionnisme et Neue Sachlichkeit.
Wieland Schmied, Die Neue Sachlichkeit. Malerei der Weimarer Zeit.
Herbert  Molderings, Amerikanismus und Neue Sachlichkeit in der deutschen Fotographie der zwanziger Jahre.
André  Combes, Die sachliche Verzauberung der Großstadt im Film.
Marc Cluet, Le naturisme « fonctionnel » sous Weimar.

Panier  

(vide)

Nouveautés

Aucun nouveau produit à l'heure actuelle