38 - Voix étrangères en langue allemande

38 - Voix étrangères en langue allemande

Textes réunis par Alfred Strasser

I.S.B.N. : 978-2-913857-17-9

Plus de détails

Prix réduit !
6,50 € TTC

13,00 € TTC

(remise de 50 %)

GERMANICA


Prévenez-moi lorsque le produit est disponible

Elżbieta Katarzyna : Polnische Migranten in Deutschland, deutsche Minderheit in Polen – zwischen den Sprachen und Kulturen
Andrei Corbea-Hoisie : Valeriu Marcu - Ein Rumäne im literarischen Berlin
Alice Bolterauer : Wir sind ja alle Flüchtlinge, Fremde. Zur Migrationserfahrung bei George Tabori
Laura Gieser : Heimatlose Weltliteratur? Zum Werk von Aglaja Veteranyi
Larissa Pulobojarinova : Wladimir Kaminer, ein Nomade „Kleine Literatur“ als ein großes Problem der Interkulturalitätsforschung
Alfred Strasser : Einmal Leningrad – Wien – New York und zurück. Stationen einer Odyssee in Vladimir Vertlibs Roman Zwischenstationen
Marion Dufresne : Emine Sevgi Özdamar Mutter(s)zunge. Der Weg zum eigenen Ich
Julia Bodenburg : Kanaken und andere Schauspieler. Performative Identitäten bei Feridun Zaimoglu und Yadé Kara
Gilles Buscot : Lettre et exil dans l’œuvre de Barbara Honigmann
Francine Rouby : Said. Bewegung bis zur Entfremdung. Ein Portrait.

Panier  

(vide)

Nouveautés

Aucun nouveau produit à l'heure actuelle